0

SSIS und XMPP die 2.

Einen Beitrag zum Thema XMPP mit einer Komponente der Firma Cozy Roc hab ich in der Vergangenheit schon einmal gebracht (Quatschen mit den Integration Services). Nun ist mir eine weitere Komponente über den Weg gelaufen, mit der man ebenfalls das XMPP Protokoll nutzen kann, aber leider nur in eine Richtung.

Die Firma /n software inc. stellt ähnlich wie CozyRoc verschiedene Komponenten für die SQL Server Integration Services zur Verfügung. Bei den Komponenten von /n software handelt es sich derzeit allerdings nur um Komponenten für die SQL Server 2005 Integration Services, eine Version für 2008 ist derzeit auch nicht angekündigt.

Der Task heißt bei /n software XMPPSend Task und unterstützt ausschließlich das Versenden von Nachrichten per XMPP, wobei auch dieser Task nur Text-Nachrichten und keine Daten per XMPP versenden. Ein großer Vorteil beim XMPPSend Task von /n software sind die angebotenen Möglichkeiten bei der Konfiguration eins Proxies bzw. einer Firewall sowie die Möglichkeit mit einem XMPP Server über SSL zu kommunizieren und somit die gesamte Kommunikation zu verschlüsseln.

Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung per openPGP unterstützt aber auch der XMPPSend Task von /n software nicht.

image

Ansonsten unterstützt der XMPPSend Task von /n software, wie auch der Jabber Task von CozyRoc, die gängigen Nachrichtentypen (Normal, Chat, Group Chat, Headline und Error) sowie die Angabe eines Threads beim Versenden einer Nachricht.

Auch wenn der Unterschied der Komponenten von /n software und CozyRoc nicht im Protokoll zu finden ist, sei noch kurz erwähnt, dass /n Software bei seinem Datenflusstask XMPP und nicht Jabber im Namen führt. Das Jabber Protokoll ist eine Erweiterung des XMPP Protokoll mit der zusätzlichen Unterstützung des XMPP Extension Protocol.

Leave a Reply