0

PASS Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf

image Am 11.07.2010 findet das letzte Spiel der WM 2010 statt. Aber Was kommt danach? Wie verbringt man die Zeit nach der WM? Am besten fängt man damit an und pflegt wieder seine SQL Server Kontakte und zwar direkt am 12.07.2010 in Köln bei Microsoft. Wir treffen uns mit Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf noch einmal vor der langen Sommerpause (im August findet kein Treffen statt…).

Für dieses Treffen konnten wir mit Hilmar Buchta wieder einen Sprecher der ORAYLIS GmbH gewinnen und können mit Ami Levin von DBSophic auch mal einen sehr bekannten internationalen Sprecher in der Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf begrüßen.

 

Das Leben nach dem Zauberer – Was tun, wenn der Wizard seine Arbeit abgeschlossen hat?, Hilmar Buchta

Dank des Cube-Wizards ist es in den Microsoft BI-Werkzeugen sehr leicht möglich, einen Cube und die dazugehörenden Dimension auf Basis einer Datenquelle zu erstellen. Allerdings ist der Cube dann noch nicht wirklich bereit für die Anwendung. Der Vortrag stellt die wichtigsten Themen dar, an die man auf alle Fälle denken sollten und gibt auch ein paar Tipps und Tricks, wie man den Cube rund und gut anwendbar machen kann.

Hilmar Buchta ist Berater und Architekt für Microsoft BI-Lösungen bei der ORAYLIS GmbH, Blogger (ms-olap.blogspot.com) und selbstverständlich PASS Mitglied.

 

Physical Join Operators in SQL Server, Ami Levin

SQL Server implements three different physical operators to perform joins. In this session, we will examine how each of these operators works, including its advantages and challenges. Using real life examples, we will better understand the logic behind the optimizer’s decisions on which operator to use for various joins. Finally, we will review how to avoid common join-related pitfalls to achieve performing queries

Ami Levin is a Microsoft SQL Server MVP, with over 20 years experience in the IT industry. For the past 12 years, he has been consulting, speaking and teaching SQL worldwide. He manages the Israeli SQL Server user group (http://www.sqlserver.co.il/), leads the SQL Server support forum in Hebrew, and is a regular speaker at Microsoft conferences. Ami is the CTO and co-founder of DBSophic, a software company that develops innovative solutions for performance optimization of SQL Server application workloads.

 

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite unserer Regionalgruppe.

Leave a Reply