0

Treffen der Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf am 20.10.2011

Am Donnerstag den 20.10.2011 findet von 19:00 – ca. 22:00 Uhr das nächste Treffen der Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf statt.

Wie auch im letzten Jahr, haben wir zur Mitte des Jahres die Räumlichkeiten gewechselt und sind von Microsoft zu Quest Software gewandert. Weitere Details zum Veranstaltungsort sind unten zu finden.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sind wie immer auf der Seite der Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf zu finden.

 

Neues vom SQL Server Denali – brandaktuell vom PASS Summit in Seattle, Andreas Wolter

Das nächste Major-Release des SQL Server, Codename Denali, wird wohl Anfang 2012 erscheinen und eine ganze Reihe neuer Features enthalten, die dem Administrator (zum Beispiel im Bereich HA, Security) als auch dem Entwickler (Features wie ColumnsStore Indexes, FileTable, eine neue Entwicklungoberfläche, Reporting Services DataAlerts, und vieles vieles mehr) das Leben erleichtern und für ganz neue Möglichkeiten sorgen sollen. An diesem Abend werde ich einige der Features live demonstrieren und soweit möglich auf Fragen eingehen.

Andreas Wolter (MCT, MCITP:DD/DA/BID, MCDBA, MCSA) kann auf 10 Jahre Erfahrung als Trainer & Consultant für SQL Server zurückblicken. Seit einigen Jahren ist er aktives Mitglied der PASS und Sprecher auf Fachkonferenzen in Deutschland und den USA. Mit seiner Firma SARPEDON Quality Lab (www.SarpedonQualityLab.com) hat er sich besonders auf die Entwicklung und Optimierung von Datenbank- und Datawarehouse-Architekturen spezialisiert. Die Sicherheit der Kundendaten und das Verständnis für die dafür zur Verfügung stehenden Techniken weiterzugeben liegen ihm dabei besonders am Herz. Sein Blog ist unter http://www.vb-magazin.de/forums/blogs/andreaswolter zu finden.

 

Microsoft BI – SQL Server und SharePoint im Zusammenspiel – Florian Willmes

Der SQL Server bietet mit seinen verschiedenen BI-Modulen eine nahezu vollständige BI-Suite. Mit den Integration Services kann der klassische ETL-Prozess umgesetzt werden, die Analysis Services dienen der Cube und KPI-Erstellung und mit den Reporting Services lassen sich schließlich die resultierenden Informationen darstellen. Zusätzlich steht Excel als OLAP-Client zur Verfügung.
Doch was gibt es noch? SharePoint!
Dieser Vortrag soll einen Überblick über die verschiedenen BI-Funktionen von SharePoint geben und die Möglichkeiten der Daten- und Funktionsintegration zwischen SQL Server, Office und SharePoint aufzeigen.

Florian Willmes (MCTS SharePoint Server 2007 Configuration) ist derzeit als Consultant bei der IT-Beratung OPITZ CONSULTING tätig. Mit der SharePoint-Plattform beschäftigt sich Florian seit mehreren Jahren schon während seines Studiums der Wirtschaftsinformatik. Ein weiteres Interessensgebiet stellt das Thema Business Intelligence dar. Im Rahmen seiner Diplomarbeit hat er sich diesbezüglich mit dem Thema Microsoft BI auseinandergesetzt.

 

Quest Software

Das Treffen findet Quest Software im Mediapark in Köln statt.

quest-logo

Quest Software GmbH
Im Mediapark 4e
50670 Köln

Kartenbild

Leave a Reply