0

Treffen der Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf am 14.05.2012

In diesem Monat haben wir nach einigen BI orientierten Vorträgen mal wieder einen Vortrag aus dem Admin Bereich, präsentiert von meinem RGV Kollegen Andreas Wolter.

Das nächste Treffen findet am Montag, 14.05.2012 von 18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr bei Microsoft in Köln statt.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sind wie immer auch auf der Seite der Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf zu finden.

Bitte meldet euch auch wenn möglich vorab bei uns zu dem Treffen an.

 

SQL Server 2012 – Neues in Verwaltung und Sicherheit (Andreas Wolter)

Alles, was neu für Administratoren, GUI und nicht AlwaysOn ist:
In SQL Server 2012 wird dem Administrator vieles erleichtert, um seine Umgebung sicherer zu gestalten und leichter zu verwalten: Wir können Server-Rollen definieren und auch das Problem der Windows-Gruppenmitgliedschaft ist gelöst. Contained Databases vereinfachen Failover-Szenarien, Auditing wurde erweitert, Wiederherstellung über die GUI verbessert und Extended Events sind nun leicht über die GUI verwendbar – diese und andere spannende Neuerungen werden in dieser mit Demos gewürzten Session gezeigt.

Außerdem werden wieder einige SQL Server-„Devotionalien“ verteilt werden ;-)

Andreas Wolter (MCT, MCITP:DD/DA/BID, MCDBA, MCSA) kann auf über 10 Jahre Erfahrung als Trainer & Consultant für SQL Server zurückblicken. Seit einigen Jahren ist er aktives Mitglied der PASS und Sprecher auf Fachkonferenzen in Deutschland und den USA. Mit seiner Firma SARPEDON Quality Lab (www.SarpedonQualityLab.com) hat er sich besonders auf die Entwicklung und Optimierung von Datenbank- und Datawarehouse-Architekturen spezialisiert. Die Sicherheit der Kundendaten und das Verständnis für die dafür zur Verfügung stehenden Techniken weiterzugeben liegen ihm dabei besonders am Herzen.

 

Das Treffen findet wieder bei Microsoft in Köln statt.

clip_image002

Microsoft Deutschland GmbH
Geschäftsstelle Köln
Holzmarkt 2a
50676 Köln

Kartenbild

 

Wie üblich bitten wir um vorherige Anmeldung, sämtliche Kontaktinformationen sind auf der Seite der Regionalgruppe zu finden.

Nach dem Vortrag treffen wir uns mit den Teilnehmern für weitere Gespräche und Diskussionen gerne wieder in der Malzmühle.

Leave a Reply