0

SSIS Analytics Version 1.7 beta

2014-08-20_11-25-00

Nach einiger Zeit habe ich wieder eine neue Version der SSIS GoogleAnalyticsSource Komponente bei Codeplex veröffentlicht.

Neben verschiednen kleineren Bug fixes steht die Komponente in der aktuellen Version jetzt auch endlich für den SQL Server 2014 zur Verfügung. Eine neue Version für SQL Server 2008 wird es dagegen nicht mehr geben.

Wer die Komponente auf einem Windows Server 2012 (R2) einsetzen möchte, muss sich vorab die Interneteinstellungen genauer anschauen und eine kleine Anpassung vornehmen.

image

Bei der ersten Authentifizierung zu Google Analytics per OAuth über die SSIS Komponente, wird ein Browserfenster geöffnet, welches im Rahmen des Authentifizierungsprozesses zu den folgenden Seiten verbindet:

Da die Sicherheitseinstellungen auf einem Windows Server 2012 recht restriktiv sind, wird der Aufruf – wie oben im Screenshot zu sehen – zuerst geblockt. Um dieses Verhalten zu umgehen, müssen alle drei URL vorab über den Internet Explorer als Trusted Sites definiert werden. Trusted Sites können über die Internet Optionen hinzugefügt werden.

image

Über das Tab Security muss die entsprechende Zone Trusted Sites ausgewählt werden, danach können über den Dialog unter Sites verschiedene URL der Zone hinzugefügt werden.

image

Sind alle drei Seiten eingetragen, startet der Authentifizierungsdialog ohne Fehler. Dies Einstellungen betreffen nur den Internet Explorer bzw. das entsprechende verwendete Control innerhalb der Komponente. Werden die SSIS Pakete auf einem System entwickelt bei dem diese Sicherheitseinstellungen nicht existieren, müssen die Einstellungen nach dem Deployment des SSIS Projektes/Paketes auf ein restriktiveres System nicht vorgenommen werden.

Leave a Reply