0

SSIS ReportGenerator Task 1.8

2014-08-22_13-08-04

ExportAuch der SSIS ReportGenerator Task hat diese Woche eine Aktualisierung erfahren. Man merkt vielleicht, auch für eigene Projekte muss ich so langsam das ein oder andere auf SQL Server 2014 umstellen.

 

2014-08-22_12-04-20

Neben dem Update auf SQL Server 2014, wodruch die Komponente jetzt SQL Server 2008 – 2014 unterstützt, wurden einige kleinere Bugs behoben. So gab es in der Vergangenheit z.B. den Fehler, dass beim Generieren mehrere Reports innerhalb einer Schleife, Reports ggf. Seiten vorangegangener Berichte beibehalten haben. Diese wurden jedoch nicht von allen PDF Viewern angezeigt.

Eine Neuerung ist das Speichern der Variablen-Parameter-Zuordnung in einer String-Variable. Hierdurch können innerhalb einer Schleife die Zuordnung dynamisch gesetzt werden. Desweiteren werden jetzt auch Mutli-Value-Parameter unterstützt, wie sie unten im Screenshot zu sehen sind.

image

2014-08-22_12-04-28

Parameter werden als Multi-Value Parameter über die Checkbox ausgewiesen. Werte können aus jeder Variable vom Type String als Semikolon getrennte Werte übergeben werden.

Eine weitere Neuerung sind die Advanced Properties, über die zum einen die TimeOut des WebService nun über die Oberfläche definiert werden können, zum anderen aber auch Ausführungsinformationen zur späteren Verarbeitung in Variablen abgelegt werden können.

2014-08-22_12-04-32

Die Version 1.8 steht wie üblich auf Codeplex unter https://reportgeneratortask.codeplex.com/ zur Verfügung.

Leave a Reply